Mystery KAL

Ein unbedingtes Muss seit 2 Wochen bei Ravelry ist der Mystery KAL in der Satta Group. Regina hat hierfür wieder ein ganz besonders schönes Muster entworfen.

Morgaine

Nachdem ich mit dem ersten Teil etwas hintendran war, habe ich diese Woche fleißig genadelt und bin gestern Abend mit beiden Teilen fertig geworden. So, jetzt liege ich gut in der Zeit, und es sind nur noch wenige Stunden, bis der 3. Teil in meinem „Postfach“ ist.

.

Hier eine Seitenansicht, wo die zusammenlaufenden Rippen zu erkennen sind.

 Hier die „Verästelungen“ von vorn…..

Wie wird es jetzt weitergehen? Ich würde mal sagen, alle Mitstrickerinnen können es kaum abwarten, dass es Freitag wird.

Christine

Advertisements

Über sockentine

lebe in Berlin, bin verheiratet, habe 5 Kinder, ein Enkelkind und eine Katze. Erliege jeden Tag aufs Neue meinen Süchteleien nach den Stricknadeln und Wolle.
Dieser Beitrag wurde unter Angestrickt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mystery KAL

  1. Franzi-Odersocke schreibt:

    Hach, schön werden die!
    Bin gespannt wies weitergeht!

    Sei lieb gegrüßt
    Franzi

  2. Marion schreibt:

    Oh ich schaue neidisch. ich habe geribbelt und noch nicht wieder angefangen … schäm …

    Gruß Marion

  3. tinassoeckchen schreibt:

    huch, da ist ja eine Morgaine, wäre mir ja beinahe durch die Lappen gegangen…supi schön ist sie geworden, ich echt aber auch, toll

    liebe Grüße
    Tina

  4. Die Seifensiederin schreibt:

    die sehen mit der Wolle so schön aus. Ich werde fleissig weiterüben um irgendwann auch so tolle Mustersocken zu stricken.

    Liebe Grüße
    Median

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s